oneworldtours
oneworldtours
oneworldtours-Reisekatalog
+49 (0) 228 259 015 59
 

Geschäftsstelle Alfred-Bucherer-Straße

 

Seit Mai 2015 hat das Team von oneworldtours eine neue Heimat gefunden.

Die Anschrift unserer Geschäftsstelle lautet:

 

oneworldtours GmbH & Co. KG

Alfred-Bucherer-Straße 91

53115 Bonn

 

Fon: 0228 - 25901559

Fax: 0228 - 25901569

info@oneworldtours.de

 

 

Und so finden Sie uns:

 

ÖPNV:

 

  • Fahren Sie vom Bonner Hauptbahnhof mit den Buslinien 604 oder 605 bis zur Haltestelle Sebastianstraße. Gegenüber der Haltestelle befindet sich das Haus Alfred-Bucherer-Straße 91

 

Auto:

 

  • von Bonn/Meckenheimer Kreuz aus: Fahren Sie die A 565 Richtung Siegburg. Nehmen Sie die Ausfahrt Bonn-Lengsdorf und biegen Sie am Ende der Ausfahrt links ab. Bleiben Sie auf der rechten Spur und fahren Sie auf den Hermann-Wandersleb-Ring. An der Kreuzung "Auf dem Hügel" biegen Sie rechts ab. Nach wenigen Metern gelanten Sie in die Frongasse. Am Ende der Frongasse fahren Sie links und sofort wieder rechts. Sie befinden sich am Anfang der Alfred-Bucherer-Straße. Die Hausnummer 91 befindet sich am Ende der Straße auf der linken Seite.

  • von Köln aus: Fahren Sie die A 555 bis zum Autobahnkreuz Bonn Nord. Nehmen Sie die rechte Spur Richtung Koblenz auf die A565. An der ersten Ausfahrt Bonn-Endenich verlassen Sie die Autobahn und biegen am Ende der Ausfahrt rechts ab. An der ersten Kreuzung biegen Sie links ab und kommen in die Straße "Auf dem Hügel", die nach wenigen Metern zur Frongasse wird. Am Ende der Frongasse fahren Sie links und sofort wieder rechts. Sie befinden sich am Anfang der Alfred-Bucherer-Straße. Die Hausnummer 91 befindet sich am Ende der Straße auf der linken Seite.

Aktuelle Reisen
  • Studien- und Pilgerreise nach Oberitalien mit Oper Verona Oberitalien
  • Leserreise Haus und Grund nach Halle/Saale und Leipzig Halle/Saale

 

Nachrichten aus aller Welt
  • Touristen als Retter des Kolosseums in Rom!? (mehr)
  • Bohéme, Barock und Trompeten - Die Höhepunkte Serbiens mehr
  • Gezeitendamm für Mont Saint Michel (mehr)
  • Petra: Antikes Wunderwerk aus Fels (mehr)